this image shows HQ of IKC in Shanghai

Geschäftsleitung China

Im IKC-Hauptsitz in Shanghai arbeitet ein eigenständig kommerzielles Team, bestehend aus einem Verkaufs-, Marketing- und Designteam. Mit diesem Team bedienen wir den wachsenden chinesischen Markt und mit Hilfe unserer Distributoren knüpfen wir wertvolle Verbindungen zu angrenzenden Ländern, wie Japan, Singapur, Thailand und Indien.

Hauptsitz in Shanghai

Die Geschäftsleitung hat ihren Sitz in einem der wohl auffälligsten Gebäude Shanghais, dem ‘1933 Building‘, direkt gelegen am XIN XIN Creative Park.

Inspiriert von der Umgebung, der umliegenden Firmen und der künstlerischen Designer, erdenken und entwickeln wir von hier aus die schönsten Spielkonzepte für Kinder auf der ganzen Welt.

this image shows the IKC sales team in China

Die Entstehungsgeschichte des Gebäudes ‘1933 Building’

Das Gebäude wurde vom britischen Architekten Balfours entworfen und in 1933 von einer der größten Baufirmen Shanghais gebaut. Der Bau wurde von der chinesische Regierung mitfinanziert. 

Das ‘1933 Building’ wurde im romanischen Basilika Baustil entworfen und kennzeichnet sich durch eine sehr eckige Fassade und viele Rundungen im Inneren. Dies entspricht dem traditionellen chinesischen Glauben, dass das Universum rund sei und die Erde viereckig.

Bis heute ist das Gebäude ein sehr beliebter Treffpunkt für geschäftliche Meetings, Fashion Shows und Produktpräsentationen. Außerdem befinden sich im Komplex diverse Geschäfte, Designerstudios und Freizeitmöglichkeiten.

On this image you can see Building 1933 XinXin park Shanghai

Ein einzigartiges Gebäude mit einzigartiger Einrichtung

Ein Büro in einem so besonderen Gebäude schreit geradezu nach einer besonderen Einrichtung. Das Mobiliar wurde von unseren Designern entworfen und in unserer eigenen Fabrik in Jiaxing hergestellt.

Am Anfang erst in Kinderformat für unsere neue ‚Buxus‘ Kindermöbelserie. Und später wurden die Möbel, mit wenigen Anpassungen, umgeformt zu einer sehr geradlinigen Einrichtung unseres Hauptsitzes in Asien. 

Lesen Sie mehr über IKC

On this image you can see the new furniture for the IKC headquarters in China