Eine Spielecke aus der IKC-Monstersammlung

Lunch Garden erhöht den Spielwert

Im Lunch Garden können sich Kinder beim Spielen in einer fantasievollen Kinderecke in eine andere Welt begeben. So entschied sich zum Beispiel das Restaurant in Edegem dafür, eine Einbuchtung in der Mitte des Restaurants in eine Monsterwelt zu verwandeln, indem es verschiedene Spielelemente aus der Monstersammlung auswählte.

Wenig Platz, viel Spaß

Die Kinderecke nimmt wenig Platz ein, bietet aber genug Spielwert, um mehrere Kinder gleichzeitig spielen zu lassen. Durch die Kombination der weichen Spielelemente mit einer Spielwand können Kinder in vollen Zügen genießen.

Mit 75 Restaurants an verschiedenen Standorten in den Niederlanden und Belgien verfügt Lunch Garden über umfangreiche Erfahrungen im Gastgewerbe und ist mit den Vorteilen einer Kinderecke in einem Restaurant bestens vertraut. Sehen Sie auch Chancen für Ihr Unternehmen?

Fragen Sie Ihr kostenloses Angebot an!

Teilen